Überweisung wo abgeben

5 Antworten

deine bank hat einen extra briefkasten für sowas - bei meiner steht "überweisungen" drauf. du kannst den überweisungsträger auch mit der post hinschicken. bei irgendeiner anderen bank kannst du ihn nicht abgeben. außerdem gibt es die möglichkeit, am terminal der bank jederzeit überweisungen auszuführen.

Die Kreditinstitute, die ich kenne, haben einen Briefkasten ... manche auch einen separaten Einwurf für eben Überweisungen & Co. Letzteres ist aber eher selten geworden, da die meisten mit dem Zeitproblem Onlinebanking betreiben.

Bei meiner Bank kann ich jederzeit in einen Vorraum, in dem ein Briefkasten für den Einwurf von Überweisungen hängt.

Das sollte eigentlich bei jeder Bank so sein.

Es gibt ansich in Banken immer einen speziellen Briefkasten wo man die einwerfen kann.

Im Vorraum der Bank (wen es deine Hausbank ist, kannst du da mit deiner Bankkarte hinein) gibt es allerdings auch Terminals, wo du die Überweisung elektronisch tätigen kannst, manchmal kann man sie dort auch einscannen. Vorteil hierbei ist, dass bei Überweisungen am Terminal keine Überweisungsgebühren anfallen.

Alle Banken (die ich kenne) haben einen Einwurfschlitz oder einen extra Kasten an ihrer Fassase, wo du den Schein einwerfen kannst.

Was möchtest Du wissen?