Überweisung von 40 euro strafe der KVB bahn?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Du hast die ganzen Nummern vermischt - so wie ich das hier sehe stimmt da nichts. Für eine Sepaüberweisung brauchst Du nur die Iban einzutragen, die Bic kommt bei Onlinebanking z.B. automatisch. Die Ebe-Nummer ist vermutlich die "Vorgangsnummer" - die kommt in den Verwendungszweck. Die iban müsste lauten DE66370100500000119502 (22 Stellen insgesamt) - wenn ich das Zahlengemisch korrekt übersetzte. bic = PBNKDEFF. Aber prüfe das nochmal gegen. Hoffe das hilft Dir weiter. Gruss Don

hallo ! 

danke dir du hast mir damit wirklich geholfen.

aber was kommt den bei der Kunden-Referenznummer rein?

hi nochmal! Danke für den Stern. zu deiner frage: kundenreferenz ist unter sepa der eigentliche Verwendungszweck ... trage da die "Ebe-Nummer" ein. Der Verwendungszweck selbst ist zwar auch richtig aber unter Sepa sekundär zu sehen - habe ich nochmal nachgelesen ... ;-). aber jetzt sollte es passen. Gruss

ich habe jetzt aber die EBE nummer im verwendungszweck eigetragen, ist das trotzdem richtig?

und könnte ich die kunden referenz nummer (oder den verwendungszweck) einfach leer lassen?

im zweifel schreibe die einfach in beide felder - kann nichts schaden. die kundenreferenz gehört zu sepa, von daher sollte das feld gefüllt sein ... denke ich wenigstens. gruss

Innerhalb von Deutschland musst du nur die Kontonummer, Bankleitzahl und Zahlungsgrund (da würde ich alle Nummern reinschreiben, die sonst noch angegeben sind) verwenden.

Was möchtest Du wissen?