Überweisung, Unterschriftenfälschung?

4 Antworten

Ab zur Polizei, denjenigen anzeigen.

Dann gibt es zwei Wege.

Erstens du gibst die Anzeige an die Bank weiter. Die erstatten dir das Geld und holen sich ihrerseits den entstandenen Schaden beim Schädiger.

Oder zweitens du musst dich eben um alles selber kümmern und den Schaden beim Schädigen einfordern.

Nein, ich werde die Person nicht anzeigen. Es ging mir darum, ob die Bank dennoch rechtliche Schritte einleiten wird.

Nein. Wenn du keine Anzeige machst hast du die Buchung sozusagen durch Unterlassung bestätigt.

Auf jeden Fall wird sich die Bank von Dir fragen lassen müssen, warum Sie die Unterschriften auf den Überweisungsbelegen nicht geprüft haben. Das müssen die nämlich, und wenn die Unterschrift eindeutig falsch ist habe sie selbst ein Problem. Du kannst also die Überweisungen anfechten / zurückbuchen lassen.

Was hast Du denn Deiner Bank gesagt was sie machen sollen ?

Zunächst einmal wusste ich nicht, wer sich mein Geld geliehen hat (unerlaubterweise)... deshalb sollten sie mir die Überweisungsscheine zeigen und dafür hat sie etwas Zeit gebraucht. Du meinst also, die Bank selbst wird gar nichts machen, wenn ich dem nicht nachgehe?

Im Übrigen möchte ich mich für die obige Antwort bedanken. :)

Wie soll die Bank denn wissen, wer Deine Unterschrift gefälscht hat, wenn Du es ihnen nicht selbst sagst/gesagt hast?

Und was ist das denn für ein "Termin" bei der Bank? Du musst Dich doch bei der Bank nicht rechtfertigen und wenn jemand Anzeige erstatten kann, dann bist Du das, Du bist doch betrogen worden. Die Bank hat gar keinen Schaden.

Sorgen würde mir eher machen, dass jemand Deine Kontodaten hat und Deine Unterschrift fälscht. Und das kann jeden Tag wieder passieren.

Wenn Du Deine Gründe hast, kläre es selbst, aber ich würde mir trotzdem schnellstens ein neues Konto einrichten, dessen Nummer dem-/derjenigen nicht bekannt ist.

wie alt bist und was sind das für forderungen,die beglichen wurden. könnten das deine Eltern sein.

Soweit ich verstanden habe, hat eine 3. Person Überweisungen von Malus Konto aus getätigt, mit gefäschter Unterschrift.

@Marlukan

Haargenau! Danke :)

Was möchtest Du wissen?