Überweisung sehen bei der Sparkasse

5 Antworten

Auf dem Durchschlag von deinem Überweisungsträger findest du die Kontonummer, die du der Überweisung zugeordnet hast. Auf dem Kontoauszug siehst du nur den Empfängernamen, falls du ihn als Namen angegeben hast.

Die Sparkasse haben soviel ich weiß alle einen Konto-Service- Automaten da steckst Du Deine Karte rein gehst auf Kontoverlauf und suchst die entsprechende Überweisung mit dem Button nächste seite raus und druckst die aus, normalerweise kannst Du an diesen Automaten die letzten 3 Moante nachverfolgen wenn das nicht geht geh zum schalter und lass Dir den entsprechenden Ausdruck machen.

Du kannst dir den Kontoauszug gegen Gebühr nochmal neu drucken lassen. Geh zur Bank und sprich mit denen.

wie viel kostet sowas?

@Heinz159

Das steht in der Gebührenordnung der jeweiligen Bank und ist total unterschiedlich. Wenn der Bankmitarbeiter nett ist, dann bekommst du ihn kostenlos.

@wolfgang001

Was das kostet weiß ich nicht, die Commerzbank nimmt beispielsweise 5 Euro pro Blatt, die Halsabschneider.

Wenn Du Deinen Kontoauszug "verkramt" hast, dann gehe zu Deiner Bank und bitte um eine Zweitausstellung dieses Auszuges. In der Regel bekommst Du ihn kostenlos, wenn es noch nicht lange her ist und die Bank nicht suchen muss. Sonst kostet er eine Gebühr.

Gehe mit dem Überweisungsträger zu Deiner Bank und frage, warum der Betrag nicht auf dem angegebenen Konto einging. Man möge doch bitte nachsehen, wo das Geld geblieben ist.

könnte ich die bank auch fragen, wann ich meine letzte Überweisung getätigt haben?

geh zur Bank und lass ihn neu ausdrucken (gegen Gebühr versteht sich)...ausserdem kann die Bank nachforschen wo dein Geld geblieben ist

bei der Volksbank nehmen die 6 Euro...für Kto Auszüge der letzen 6 Monate

Was möchtest Du wissen?