Überweisung. Betrug?

5 Antworten

Was heisst in Auftrag gegeben? Hat derjenige am 23.12. das Geld überwiesen? Wenn er nicht deine Bankverbindung falsch angegeben hat, hätte es allerspätestens am 31.12. auf deinem Konto verbucht worden sein müssen.

Kann sein, dass es morgen da ist, wenn er es per Überweisungsschein bei seiner Bank gemacht hat, Wenn er es online überwiesen hat, hat er wahrscheinlich bei der Eingabe der IBAN eine Zahl verdreht oder er hat dich angelogen und das Geld gar nicht überwiesen.

Hallo die meisten Banken hatten am 23.Dezember allerhöchstens bis 16.00Uhr oder kürzer auf. Wenn er es z.B. in den Briefkasten geworfen hat oder abgegeben hat, wurde es erst frühestens am 29.12. aus dem Briefkasten geholt oder gebucht. Danach kommt es auf die Schnelligkeiten der Banken an. An Sylvester waren auch wieder alle Banken geschlossen. Kann schon sein, dass es heute den 02.01. erst gebucht wird. Durch die Feiertage muss man als Verkäufer mehr Zeit einräumen und darf nicht ungeduldig sein.

VOm 24. bis 28. hat keine Bank was gebucht und diese Woche waren lediglich 2 Bankarbeitstage, es ist also durchaus möglich, dass das Geld erst morgen auf dem Konto ist.

...maaaaan...du machst mir gerade etwas mut...danke :*

Es währe möglich die chance ist aber sehr gering sag ihm/ihr wenn er das getan hat und du hast nix bekommen soll er die bank anrufen und falls es immernoch ned da ist dann lügt er/sie

Was möchtest Du wissen?