Überweisung - wielange dauert die abbuchung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, wann du die Überweisung abgegeben hast und um welchen Betrag es sich handelt. Generell würde ich aber sagen 2-4 Werktage.

alles klar, danke für deine hilfe, denn ich habe heute morgen um 8:30 den schein abgegeben und war heute um 18uhr nochmals bei der bank um mal zu schauen ob sich schon was getan hat, dem war aber nicht so.

@Teelor

Dann würd ich sagen, spätestens übermorgen.

@Teelor

war heute um 18uhr nochmals bei der bank um mal zu schauen ob sich schon was getan hat, dem war aber nicht so.

Buchungen sind auf dem Kontoauszug immer erst ein Tag später zu sehen.

@ManuMaster

Sei dem 1.1.2012 dürfen Inlandsüberweisungen nur noch 1 Bankbuchungstag dauern. Was nach meiner Erfahrung auch zutrifft.

@anitari

bei der sparkasse ist der kontoauszug von den beträgen her immer aktuell.

Inlandsüberweisung innerhalb eines Bankbuchungstages.

darf auch 2 tage dauern.

Hast du die Überweisung per Online-Banking gemacht? Dann wird es normal sofort von deinem Konto abgezogen (als vorgemerkter Betrag).

Wenn du aber einen Überweisungsträger in der Bank abgegeben hast, kann es 1-3 Tage dauern. Je nachdem, wann das Ganze bearbeitet wird.

Ich hab es noch auf die gute alte art getan, morgens der bankfrau in die hände gedrückt :)

ok danke, dann warte ich einfach mal ab :)

generell darf eine überweisung innerhalb deutschlands nicht länger als 2 bankarbeitstage dauern. wenn du um 8:30 uhr einen überweisungsschein abgibst, ist es üblich das die überweisung erst am nächsten tag bearbeitet wird.

schneller geht es da per sb-automat oder online-banking.

Was möchtest Du wissen?