Lohnt es sich, die Überstunden auszahlen zu lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist richtig, dass die ausbezahlten Überstunden ganz normal zum regulären Lohn dazugerechnet werden. Dein Freund sollte sich nicht alles auf einmal auszahlen lassen, sondern lieber auf 3 oder sogar 4 mal. Ist dann zwar immer ein kleinerer Betrag, aber insgesamt nicht weniger.

Nur wenn du eine gute Steuerklasse hast ansonsten schadest du dir damit,die Sozialabgaben freuen sich du hast nichts davon.

Zahlt sich auf alle Fälle aus, wenn der AG das macht, würde ich das nehmen.

Ja die werden ganz normal versteuert, als würde er keine 2100€ brutto sondern 2500€ verdienen.

Das Geld für die Überstunden kommt ganz normal auf das steuerpflichtige Grundbrutto drauf. Lohnnebenkosten sind prozentual und bei der Lohnsteuer kann man in eine höhere Stufe rutschen.

Ganz grob bleibt ca. die Hälfte des zusätzlichen Bruttos als Netto hängen.

Was möchtest Du wissen?