Überraschungseier in den USA verboten?

 - (Gesetz, Amerika, Schokolade)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deutschland wies die Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Juli 2008 auf das besondere Gefahrenpotential hin, das die Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmitteln berge, da Kindern dadurch die Unterscheidung zwischen essbaren und nichtessbaren Teilen erschwert werde.[1] In den USA ist der Verkauf von Überraschungseiern verboten, weil Spielzeug in Kombination mit Schokolade dort als gefährlich für Kinder eingestuft wird. Der Import in die USA wird für Privatpersonen mit bis zu US$ 300 Strafe belegt. Die U.S. Food and Drug Administration unterstützt das Verbot aufgrund der Gefahr für Kleinkinder ausdrücklich

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kinder_%C3%9Cberraschung

Danke! Habe mich nur gefragt, ob das Bild ein "Fake" ist...

n Deutschland wies die Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Juli 2008 auf das besondere Gefahrenpotential hin, das die Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmitteln berge, da Kindern dadurch die Unterscheidung zwischen essbaren und nichtessbaren Teilen erschwert werde.In den USA ist der Verkauf von Überraschungseiern verboten, weil Spielzeug in Kombination mit Schokolade dort als gefährlich für Kinder eingestuft wird. Der Import in die USA wird für Privatpersonen mit bis zu US$ 300 Strafe belegt. Die U.S. Food and Drug Administration unterstützt das Verbot aufgrund der Gefahr für Kleinkinder ausdrücklich.n Deutschland wies die Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Juli 2008 auf das besondere Gefahrenpotential hin, das die Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmitteln berge, da Kindern dadurch die Unterscheidung zwischen essbaren und nichtessbaren Teilen erschwert werde.In den USA ist der Verkauf von Überraschungseiern verboten, weil Spielzeug in Kombination mit Schokolade dort als gefährlich für Kinder eingestuft wird. Der Import in die USA wird für Privatpersonen mit bis zu US$ 300 Strafe belegt. Die U.S. Food and Drug Administration unterstützt das Verbot aufgrund der Gefahr für Kleinkinder ausdrücklich.n Deutschland wies die Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Juli 2008 auf das besondere Gefahrenpotential hin, das die Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmitteln berge, da Kindern dadurch die Unterscheidung zwischen essbaren und nichtessbaren Teilen erschwert werde.In den USA ist der Verkauf von Überraschungseiern verboten, weil Spielzeug in Kombination mit Schokolade dort als gefährlich für Kinder eingestuft wird. Der Import in die USA wird für Privatpersonen mit bis zu US$ 300 Strafe belegt. Die U.S. Food and Drug Administration unterstützt das Verbot aufgrund der Gefahr für Kleinkinder ausdrücklich.

In Deutschland wies die Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Juli 2008 auf das besondere Gefahrenpotential hin, das die Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmitteln berge, da Kindern dadurch die Unterscheidung zwischen essbaren und nichtessbaren Teilen erschwert werde.In den USA ist der Verkauf von Überraschungseiern verboten, weil Spielzeug in Kombination mit Schokolade dort als gefährlich für Kinder eingestuft wird. Der Import in die USA wird für Privatpersonen mit bis zu US$ 300 Strafe belegt. Die U.S. Food and Drug Administration unterstützt das Verbot aufgrund der Gefahr für Kleinkinder ausdrücklich.

quelle- wikipedia

dein Text hat eine gewisse Ähnlichkeit mit meinem :D :D

Wikipedia sei DANK!!! ;)

@Flo1495

wikipedia, FTW :D

@Flo1495

wikipedia, FTW :D

@ZombieToast

Mercy... hatte auf die schnelle nichts gefunden. xD (mein Kopf ist heute matschig g)

Was möchtest Du wissen?