übernimmt eine GGG Garantie den Motorschaden?

6 Antworten

Wenn das Fahrzeug den Garantiebedingungen entspricht in Sachen Alter, Laufleistung und Wartung sollte das kein Problem sein.

Innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf gilt sowieso die gesetzliche Gewährleistung. Du solltest eigentlich gar nichts zahlen müssen.

Nach 2 Monaten gilt noch die gesetzlich Sachmangelhaftung. Somit solltest du gar nichts zahlen müssen.

Da es wohl ein gewerblicher Händler war, greift hier ohnehin die Gewährleistung. §437 ff BGB

Ich nehme an, dass der Verkäufer sich mit der Garantie Versicherung versichert hat, glaube nicht, dass du da Zugriff drauf hast.

Du scheinst dich aber mit Gebrauchtwagengarantien nicht wirklich aus zukennen.

Habe auch nicht behauptet.

Was steht denn dazu in den Versicherungsbedingungen?

Lesen hilft meistens!

Ja das die Teile Versichert sind und die Arbeitskosten übernommen werden.

Ich müsste nur 40% Für die Teile Zahlen.

@xHEARTSKIPx

Dann hast du dir doch deine Antwort schon selbst gegeben.

ist das nicht mal geil

Was möchtest Du wissen?