Übergangsgeld+Wohngeld- GEZ Befreiung?

5 Antworten

Hartz IV Anspruch besteht nicht mehr, 391 €+ Miete (400€). Beim Schwerbehindertenausweis besteht die Möglickeit , nicht die volle Summe zahlen zu müssen, je nach Krankheit, Ansonsten versuche es, der Link zur Info wurde dir ja schon angezeigt. wartest du zu lange mit dem Antrag wird rückwirkend kassiert!!

Ja du kanst eine befreiung Kriegen den du liegst sogar noch unter hartz4 dort wird weniegstens die miete bezahlt aber du müßtes trotzdem auch anspruch auf aufstockung haben.den der hartz4 satz liegt schon um die 400 €

GEZ nach dem Sozialtarif zahlen, soweit mir bekannt, Harz IV-Empfänger oder Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "RF".

Übrigens eine vollständige Befreiung gibt es nicht mehr, da es inzwischen eine Haushaltsabgabe ist, gibt es nur einen Nachlass.

Du kannst das alles ergooglen.........

Was möchtest Du wissen?