Übelkeit auf fremdes Auto kotzen?

4 Antworten

Eine Straftat direkt wäre es nicht. Also die Polizei müßte nicht einschreiten wie bei Sachbeschädigung z. B.

Für die Reinigung solltest Du aber aufkommen denn es wäre eine Anzeigefähige Verschmutzung wenn der Autobesitzer es will.

Nur miteinander Sprechen hilft immer viel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Straftat wäre das nicht, trotzdem müsstest du für die Reinigung und eventuelle Schäden aufkommen,

Komisch - die Elstern fragen das nie und deren Kot beschädigt den Lack.

straftat nicht, aber höchstwahrscheinlich sachbeschädigung.

Was möchtest Du wissen?