Tvöd minijob kind krank

1 Antwort

Hallo, du schickst, dass Attest an die Krankenkasse, mache aber vorher eine Kopie für den Arbeitgeber. Auf der Rückseite trägst du deine Daten ein und den Namen und Anschrift des Arbeitsgebers (die Adresse die in deinem Arbeitsvertrag steht). Schau in deinen Vertrag ob da steht, ob du trotzdem Gehalt von deinem Arbeitgeber bekommst, ggf. steht das im gültigen Tarifvertrag. Wenn du Anspruch hast, dann bekommst du normal weiter dein Geld von deinem Arbeitgeber. Wenn du keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung von deinem Arbeitgeber hast, fragt die Krankenkasse dann bei deinem Arbeitgeber nach einer Entgeltbescheinigung. Die füllt dein AG aus und schickt es an die KK, dort wird dann das dir zustehende Krankengeld berechnet und an dich überwiesen (daher Kontoverbindung auch ausfüllen).

Was möchtest Du wissen?