Türkischen Reisepass verloren, was muss ich tun?

3 Antworten

Ja, das ist leider ziemlich dämlich. Du brauchst erst den teuren türkischen Pass und Deinen eAT wieder, bevor Du mit der Einbürgerung weitermachen kannst. Wenn die Einbürgerung durch ist, musst Du einen deutschen Perso beantragen und den türkischen Pass abgeben. 

Man kann einen Pass für 1 Jahr beantragen; der ist dann nicht so teuer. 

verlorener ausländischer Reisepass, das sollte auf der Botschaft gemeldet werden. Alles andere ergibt sich.

Die beste Antwort könnte Dir das türkische Konsulat geben. Hast Du denn schon einen Antrag auf "Austritt aus der türkischen Staatsangehörigkeit" gestellt? Den musst Du doch bei der Ausländerbehörde vorzeigen. Wenn ja, dann könnte Dir das Konsulat eine vorläufige Bescheinigung ausstellen. Es liegt aber ganz im Ermessen des Konsulates. Man kann übrigens per Internet sehr viele Fragen schon im voraus klären oder die Antworten lesen: e-pasaport,@gov.tr.

mein Zusatz ist verloren gegangen:

Einen Pass sollte man  i m m e r  sehr gut aufbewahren. Die hiesige Polizei könnte auf den Gedanken kommen, dass Du ihn "ausgeliehen" hast an jemanden, der sich hier illegal aufhält. Ist alles schon vorgekommen. Außerdem musst Du eine Verlustanzeige machen bei der Polizei. Die muss man ebenfalls auf dem Konsulat vorzeigen. - Aber wie gesagt, ein Anruf beim Konsulat klärt vieles oder aber e-pasaport,@gov.tr

Was möchtest Du wissen?