trotz Job und Krankmeldung Probearbeiten im evtl. neuen Job?

2 Antworten

Du mußt dich erst von deinem Arzt Gesund schreiben lassen sonst bist du nicht Versichert bei deiner Probearbeit. Wenn deine ZA dir dann den Vertrag gibt kannst du zu deinem alten Arbeitgeber gehen und kündigen.Aber willst du wirklich für eine ZA arbeiten? Wenn die dir jetzt schon so ein kommisches Angebot machen oder wissen die nicht das du krank bist?

ich bin doch für Montag noch gar nicht krankgeschrieben!! zum alten Arbeitgeber kündigen?? das wäre dann der 15.03. (ich sagte ja 4 Wochen Kündigungsfrist) also macht das keinen Sinn wenn die Zeitarbeit mich schon für ab Montag einstellen will ich hab 10 Jahre Zeitarbeit hinter mir und die haben mir nun 200 Euro netto (hab ich ausgerechnet) mehr angeboten als ich jetzt verdiene derzeit verdiene ich nämlich äusserst wenig ausserdem ist Zeitarbeit besser als nix in 7 Wochen wäre Ende und dann???

"Ich bin aber derzeit ja noch im alten Job beschäftigt und krankgeschrieben."

Während einer Krankschreibung kannst du weder für deinen noch für irgendeinen anderen (potentiellen) Arbeitgeber arbeiten, egal, ob zur Probe oder nicht. Fliegt das auf, kann dir dein AG das Krankengeld für die Zeit streichen und dich fristlos wegen Betruges kündigen. Vergiss das also mit dem Probearbeiten bei dieser Firma solange du krank geschrieben bist.

ich bin nur noch bis morgen krankgeschrieben aber da ich keinen Urlaub mehr habe, müsste ich mich für nächste Woche weiter krankschreiben lassen, damit ich dort Probearbeiten kann wenn die neue Firma mich nimmt wäre es doch egal wenn die alte mich fristlos kündigt.. das ist doch eh das was ich dann möchte und wenn die neue Firma mich ab Montag einstellt dann braucht die alte Firma mich ja gar nicht mehr bezahlen egal ob ich krank bin oder nicht

@user1190

Nein, das geht auf keinen Fall. Lass dir einen Tag für das Probearbeiten unbezahlt frei geben. So wie du das schreibst, wird das dein AG auch machen.

@angy2001

ich hab per Email angefragt ob ich Montag Urlaub haben kann, es kam keine Antwort

@user1190

Wenn du keinen Urlaubstag mehr übrig hast, dann kann man dir auch keinen geben. Warum rufst du nicht an und fragst nach einem Tag unbezahlter Freistellung?

Was möchtest Du wissen?