Trailerpark Muttizettel

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war am 05.02.2015 auf dem Trailerpark Konzert. Ich (15) brauchte nur meinen Ausweis und mein Ticket zeigen, den Muttizettel hat keinen interssiert :D Denke mal das es auch jeder Veranstalter machen kann wie er will... Nimm sicherheitshalber einen Muttizettel mit (ohne Begleitperson), so bist du dann auf der sichern Seite :)

Bei manchen Konzerten braucht man wirklich eine volljährige Begleitung, der die Eltern auch vertrauen. Bei manchen genügt es aber auch wenn die Eltern sagen: Ich bin einverstanden, mein Kind darf. Der Zettel bringt dann in so fern was als das Kind nicht heimlich gehen kann, wenn die Eltern dagegen sind.

Ok das ist mir neu danke :)

ich war damals schon mit 14 bei rapkonzerten allerdings glaube ich dass trailerpark mittlerweile wirklich eine altersbegrenzung braucht :'D frage doch am besten mal auf deren facebookseite oder so, bevor du dir eine karte kaufst. kann schon gut sein dass sie auf ausweise achten und mit nem muttizettel kommste da eh nicht weit

Ich hab sie schon angeschrieben mit den selben Infos und es hieß nur ich brauch so nen Zettel allerdings weiß ich auch das der eigentlich nur was bringt wenn ne 18 Jährige Beigleit Person dabei ist.. Ja ich glaub das ich wegen Crackstreet Boys 2 :D

Da musst du die Veranstalter fragen ob du dort überhaupt mit unter 16 oder sogar unter 18 rein darfst. Das steht in den AGBs des Unternehmens. Und ja ein Muttizettel überträgt für eine kurze Dauer die Aufsichtspflicht auf jemand anderen. Dieser muss über 18 sein.

Aber auch das akzeptieren nicht alle Veranstalter!

Ok danke dann werd ich wohl noch warten müssen :( trozdem danke für die schnelle antwort!

Ja guck doch mal auf deren Internetseite nach. Vielleicht erlauben sie es ja wenn du deine Eltern mit nimmst?

Was möchtest Du wissen?