Tragfähigkeitsindex - Welche Reifen darf ich fahren?

5 Antworten

Wow , was für Anworten, wenn Ihr nichts wisst dann lieber keinen Rat geben. 91 ist in dieser Größe die gängige Traglast für 195/65 R 15 für PKW`S die 88 H die in deinem Fahrzeugschein eingetragen sind; werden so gar nicht produziert. Es gibt noch 95 T oder H oder V, dies sind Traglast verstärkte Reifen die meisten auf Vans oder Busse gefahren werden müssen. Diese dürfen nicht auf PKW`s mit eingetragen 91 gefahren werden. Das H in deinem Fahrzeugschein darf bei Winterreifen redeuziert werden auf T oder Q wenn Du dir einen Aufkleber in die Amaturen machst die auf die Geschwindigkeit z.B. 190 km/h hinweisen.

Im Sommer musst Du H Reifen fahren; auch wenn Du persönlich nicht über 190 fährst. Hier kommt es auf die möglich Höchstgeschwindigkeit deine KFZ an. Es gibt die Ausnahme wenn dein KFZ eine Höchstgeschwindigkeit von nur 190 km/h eingetragen hast. Dann darfst du auch T Reifen fahren. Sollte jedoch Höchstgeschwindigkeit über 198,4 km/h eingetragen sein, musst du H Reifen fahren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Geschwindigkeitsindex wäre nur bei Winterreifen in Ordnung. Für Sommerreifen musst du schon nehmen, was im Schein steht.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ-Meister

Du darfst bezüglich des Traglastindex jeden Reifen fahren der einen höheren Lastindex in kg hat als die eingetragene Achslast in kg geteilt durch zwei.

Alles was höher ist als das was in deinen Fahrzeugpapieren steht, ist erlaubt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Ist kein Problem, wenn er eine höhere Tragfähigkeit besitzt.

Was möchtest Du wissen?