Trading - Demokonto?

4 Antworten

Ein Demo Konto bieten eigentlich fast alle größeren und namenhaften Broker wie IG, CMC, XM etc. an. Ich würde auch jedem angehenden Trader empfehlen diese Option zu nutzen um einerseits ein Gefühl für die Märkte und die Kurse zu bekommen und anderseits auch einen ersten Eindruck von den Broker zu bekommen.

Ich persönlich würde dir raten bei mehreren größeren Brokern ein Demo Konto einzurichten, das ja ohnehin kostenlos ist und dann diese Demo Konten über einen Zeitraum vom mindestens einen Monat intensiv miteinander zu vergleichen. Erst danach ist man wirklich in der Lage eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Du kannst Dir zB den Ninjatrader laden, zahlreiche Broker bieten Dir dazu einen Demo / Trial Datafeed an. Ansonsten CMC Markets. ETX capital. IG Markets. WH selfinvest. - wie schon gesagt. Und google mal nach Voigt, das große Buch der Markttechnik, ich empfehle Dir das erst einmal zu lesen, bei Nichtgefallen wieder verkaufen ))

Ich habe jetzt Demokonten bei verschiedenen Brokern (Xm,,admiral markets, etc.) und komme nicht so richtig klar mit so vielen Brokern.

Wie soll ich den richtigen Broker für mich ermitteln?

Würde mehrere Broker einfach ausprobieren, wie du es schon tust :-) und mit der Zeit wirst du schon merken, welcher zu dir am besten passt ;) Xm habe ich schon mal getestet, der war eigentlich ziemlich ok, AM noch nie ausprobiert... Mit BDSwiss habe ich persönlich auch gute Erfahrung gemacht aber muss jeder selbst herausfinden, welcher Broker gut und welcher schlecht ist :)

Es ist besser mit echt geld zu handeln

Was möchtest Du wissen?