Toyota Scheckheft verloren Serviceheft

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wertverlust ist unwahrscheinlich. Er kann sich aber ein neues Heft ausstellen lassen, wobei er die Service-Rechnungen mitbringen sollte.

Er kann bei seinem Toyota-Händler eine neues Serviceheft bekommen. Der Händler wird dann die bisher durchgeführten Inspektionen nachtragen.

Für einen späteren Verkauf ist es übrigens immer sinnvoll alle Rechnungen für das Fahrzeug aufzuheben. Die nehmen ja nun auch wirklich nicht viel Platz weg, aber man kann immer alles offiziell nachweisen. Ist auch gut für mehr Geld beim Verkauf. So ein Stempel im Serviceheft sagt nicht sehr viel aus. Den kann ich dir auch rein machen. Das steigert aber nicht wirklich den Wert des Fahrzeuges.

Das gilt nicht nur für Toyota......sondern auch für alle anderen Marken.

Hallo. Mann kann auch bei Servicehefte.de ein Wartungsheft bestellen nicht nur für Toyota auch für andere Fahrzeuge.

Denke auch so wie thomas0706. Ein Serviceheft kann man neu kaufen und über die eigenen (hoffentlich vorhandenen Rechnungen) und den Computer der Werkstatt neu ausfüllen.

hallo,

in jedem seriösen Autohaus wird bei Inspektion alles dokumentiert und in der Rechnung haargenau aufgeliestet. Ich gehe davon aus, dass diese Inspektionen deswegen auch in einem neuen Serviceheft nachgetragen weren können.

Das dürfte Ihn schonmal beruhigen. Alle Inspektionen sind von Toyota selbst bzw eben vom örtlichen Toyotahändler durchgeführt worden

Was möchtest Du wissen?