Totalschaden-Vollkasko

5 Antworten

Grundsätzlich ersetzt die Vollkaskoversicherung den Zeitwert des Fahrzeugs vor dem Unfall abzüglich eines etwa vorhandenen Restwerts. Was es sonst noch gibt, kommt auch die konkreten Bedingungen Deiner VErsicherung an

Das mit dem Restwert stimmt bei einem Haftpflichtschaden. Der liegt hier aber nicht vor.

@Buerger41

Wie meinst du dass?

wenn Reparaturkosten höher als Zeitwert sind übernimmt das in der Regel die Versicherung nicht

Ich weiß, weil wenn der Gutachter meint es is Totalschaden, zahlt ich glaub keine Versicherung ne Reparatur. Nur die Frage is was bekommt man von der Versicherung raus. vielleicht kann man ja in ne günstige Werkstatt gehen. weist du wie ich das meine?

Also, wenn der Gutachter von der Gesellschaft kommt, ist sein Urteil nicht bindend. Wenn Sie ADAC-Mitglied sind, sollten Sie einen Gutachter von dort nehmen Wenn die Reparaturkosten den Zeitwert nicht übersteigen, können Sie den Wagen reparieren lassen. Auch in einer freien Werkstatt.

Hab vom Gutachter gestern erfahren das mein auto wirtschaftlicher Totalschaden is. 5525,00 Euro is der schaden. mein Auto is jetzt noch 6000 wert. der gutachter hat mein auto nicht freigegeben für die Werkstatt. Außer ich finde eine Werkstatt die mein Autofür diesen Preis oder weniger bezahlt. wenn ich eine finde übernimmt das die versicherung. wenn nicht bekomm ich so gut wie gar nix von der Versicherung. Ich dacht immer bei ner Vollkasko bekommt man mehr raus. aber die rechnen ja den wert den ein gebrauchtes auto an dem tag von der Marke kostet minus den Restwert was mein Auto noch wert is und dass geld was zum schluss raus kommt bekommt man. Für was brauch man dann eigentlich ne versicherung wenn die am ende eh net zahlen.

Du bekommst den Wert, den der Gutachter errechnet. Also den Zeitwert.

Totalschaden heißt ja im Grunde, dass der Schaden höher liegt, sprich eine Reparatur teurer wird, als der Wagen noch wert ist. Zumal je nach Schaden eine Reparatur nicht mehr möglich ist.

Also heißt dass wenn der Gutachter jetzt meint die Reparatur kostet 6500 Euro, aber das Auto is nach dem Unfall nur noch 2000 euro wert. Bekomme ich die 6500 Euro? Oder wie darf ich das verstehen?

Kurz und knapp.

Löse dein Fahrzeug bei der Bank aus, dann kannst du voll über die Versicherungsleistung verfügen.

Frage hierzu deine Versicherung oder deinen Bankberater, oder am besten beide.

Leichter gesagt als getan. i hab kenne 7000 unterm Kopfkissen. und von der Versicherung bekommt man auch kaum geld.

Was möchtest Du wissen?