totalschaden (gutachten) vollkasko ,auto wird noch finanziert,unfallauto selbst verkaufen?

10 Antworten

Den wirst Du sicher selbst verkaufen können, denn die Versicherung macht das nicht für Dich. Einen eventuellen Restverkaufswert wird sie Dir aber von dem Schaden abziehen und Dir weniger überweisen. Du wirst allerdings tatsächlich erst Deine Finanzierung regeln müssen, da Du den Brief brauchst, um das Auto zu verkaufen.

Frag mal den Gutachter...

Du darfst ja sogar Dein Auto trotzdem reparieren lassen. Kann sich sogar lohnen, wenn Du eine Werkstatt findest, die das günstig macht.

Ansonsten wird für das Gutachten ein Restwert ermittelt. Irgendwas machen die dabei mit Internetauktionen oder so was ähnlichem. Dann bekommst Du ein Angebot (so weit ich mich erinnere), das Du annehmen oder ablehnen kannst.

Wenn Du danach den so ermittelten Restwert nicht erzielst - Dein Problem. "Gewinne" sind auch Deins.

Hab ich auch so gemacht. Auto fährt heute noch.Unfall ist 5 jahre her Habe mir eine günstigere karosseriewerkstatt gesucht.

Hallo! Ich hatte auch mal einen selbstverschuldeten Unfall, mit einem Auto das über eine Autobank finanziert worden ist. Die hatten natürlcih auch den Fahrzeugbrief.Also Auto war Totalschaden und noch nicht abbezahlt. Du kannst dich mit der Bank in Verbindung setzen und ihnen sagen, dass du das Auto mit Totalschaden verkaufen willst. Um dann den Fahrzeugbrief zu erhalten, mußt du der Bank den Kaufvertrag vorlegen, der bestätigt dass du das Auto verkaufst. Diese übersendet dann den Fahrzeugbrief an den neuen Besitzer und dieser überweist das Geld direkt an die Bank, das wird dann verrechnet. Den überschüssigen Betrag, falls es einen gibt darf man natürlcih behalten. Ansonsten zahlt man wie gehabt seine Raten! Zumindest wars bei mir so :) Liebe Grüße

hallo danit!!! genau so ist es . leider habe ich deine antwort erst jetzt bekommen. danke dir !!!

Ich habe auch einen wirtschlaftlichen Totalschaden (vor 2 Wochen), mom noch von einer Werkstatt ermittelt. Mein Auto ist Teilkasko Versichert. Und es ist natürlich ein selbstverschuldeter Unfall. Wird von der Versicherung der Gutachter bezahlt/gestellt um den Schaden zu schätzen? Ich würde das Auto gerne abmelden und Verkaufen um mir ein neues zu kaufen. Ich weiß jetzt aber nicht wie ich weiter Vorgehen kann.

Habe diesen Fall auch schon gehabt. Habe mein Auto zrotzdem reparieren lassen.Versicherung hat gezahlt. Fährt heute noch(Unfall ist 5 Jahre her) Wenn du den Brief nicht hast und noch bezahlen musst, musst du wohl erst den Restbetrag bezahlen bevor du das Fahrzeug privat verkaufen kannst. Kann man ihn wirklich nicht mehr reparieren ? Es ist ja wohl in erster Linie ein wirtschaflicher Totalschaden ?

Was möchtest Du wissen?