Totalschaden Autokauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast ja dann hoffentlich auch das Gutachten aus dem vorherigen Schaden in Kopie erhalten. Für eine Vollkaskoversicherung bräuchtest du dann wiederum ein Gutachten, dass die Schäden fachmännisch repariert wurden. Sonst kannst du dir das Geld für eine VK sparen.

Auch bei einem neuen Haftpflichtschaden durch einen Dritten, wird das natürlich überprüft. Notdürftig zusammen geflickte "Bumser-Autos" sind den Versicherern bekannt.

Ein Gutachten des Schadens habe ich leider nicht. Aber das Gutachten nach der Reparatur hört sich doch vernünftig an. So mach ich das, danke!

Wenn das gute Stück fachgerecht repariert wurde, bestätigen kann das ggf. der damalige Gutachter, sollte es keine Probleme geben, die neue Schadensumme zu ermitteln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
erhalte ich doch bei einem erneuten Unfall mit dem Auto kein Geld mehr von der Versicherung oder?

Doch, wenn denn nachweislich fachgerecht repariert wurde.

Was möchtest Du wissen?