todesfallversicherung Targo Bank

3 Antworten

Das kommt auf die Bedingungen der Versicherung an. Es gibt welche, die werden bis zu einem bestimmten Alter bezahlt, leisten aber auch noch, wenn man später stirbt!

Es gibt aber auch Versicherungen, die nur bis zu einem bestimmten Alter leisten und dann einfach auslaufen! Also am besten mal bei der Versicherung nachfragen

das werde ich dann wohl auch tun um sicher zu sein - danke

Wie hoch ist den der Kredit ? eigentlich sollte sie in dem Alter keinen Kredit mehr haben und alle schulden getilgt sein.

Da die Versicherung ausläuft gibt es keine Haftung mehr, die Schulden gegen dann auf den Erben über , er kann die Schulden annehmen oder ablehnen. (Erblas ) Daher ist immer wichtig zu wissen wieviel schulden einenem erwarten.

Meine Eltern haben damals auch ein grosses Geheimnis darüber gemacht :( obwohl ich der eigene Sohn war.

es war ein sehr hoher Kredit - noch 3 Jahre zu zahlen durch Herabsetzung der Ratenhöhe - ich wusste aber immer Bescheid (nur eben nicht über die Versicherung was und wie lange diese etwas abdeckt)

@nerventod71

Frag doch mal nach ob man den Kredit ablösen kann , da früher die Darlehns-Zinsen meistens um die 9-12 % damals und durch einen neuen mit 2 % ablösen kann. So kann man locker ein paar hundert ?! EUro einsparen. Auch ob man die Todesfall versicherung überhaupt noch braucht ? Das alles kostet geld und fehlt dann bei der Tilgung wieder. Evtl. kann man die Tilgung ja hochsetzten und so schneller /Sondertilgungskondigent ausschöpfen . Und weg mit dem alten kredit

Ich habe als meine Mutter gestorben ist Urplötzlich (73 Jahre Unfall) vor einem scherbenhaufen gestanden, aber die Hausbank hat mir sehr gehofen.

Die Beitragszahlungsdauer kann sehr wohl unterschiedlich zur Laufzeit der Versicherung sein. Das steht in der Versicherungspolice.

Ihr braucht im Todesfall nicht den Kredit der Mutter bezahlen, müsstet aber natürlich das Erbe ablehnen. Denn geerbt werden Vermögen und Schulden.

Was möchtest Du wissen?