TnT Einfuhrabgaben immer bar zu bezahlen?

2 Antworten

Die chinesischen Online Händler, übrigens macht da Amazon fleissig mit,

vergessen regelmässig, darauf hinzuweissen, dass auf ihre Ware Zoll bezahlt werden muss.

Wenn die Ware sich bei der Zollkontrolle als Fake herausstellt, wird sie eingezogen und du zahlst auch noch eine Strafe.

Das hat alles keine Relevanz mehr. Das Paket wurde bereits verzollt und liegt in Dortmund bereit zur Zustellung. Ich möchte nur wissen ob ich damit rechnen muss ob ich die Einfuhrabgaben an TnT gleich bar bezahlen muss.

Es gibt auch Freibeträge. so kannst z.B. bis 22€ Gesamtwert bei Waren aus China diese bedenkelnos bekommen musst kein Zoll oder Steuern bezahlen. Wenn du es in die EU z.B. über Belgien einführen lässt ist der Freibetrag sogar noch höher, liegt bei 35 €

@Silberfan

Ich bin bei mindestens 190 € Warenwert. Der Zoll wird erhoben.

@Jenswtetcrs

Korrekt und da du über 150€ Warenwert bist kommen noch 19% Steuern drauf.

Die Abgaben musst bar beim Zollamt Bezahlen. Da musst wohl dahin fahren mit dem Quittungsbeleg oder Nachweis und die Kosten mit dem dortigen Beamten Klären.

Nein gegen eine Vollmacht kümmert sich TnT um die Verzollung. Dafür nehmen die aber auch eine stattliche Gebühr, welche man bei diesem Zusteller wohl nicht umgehen kann. Ich muss an das Transportunternehmen zahlen, da dieses in Vorleistung gegangen ist.

Was möchtest Du wissen?