Theorie Wiederholung, extrem hohe Kosten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist Geldschneiderei - aber legal. 

Ich kenne es so das die Pauschale - und nichts anderes ist es - nur einmal erhoben wird. Die Fahrschulen können diese Pauschalen selbst frei festlegen und nennen es gerne mal "Gebühr".

Beispielsweise "Gebühr Vorstellung Theorieprüfung". 

Der Haken: Du hast den Vertragsbedingungen zugestimmt. Also entweder Fahrschule wechseln (und eben noch mal eine "Gebühr" bezahlen) oder in den sauren Apfel beißen.

Danke für die Aufklärung!

Ich finde die Summe zwar unverschämt teuer, aber da du ja unterschrieben hast wirst du bezahlen müssen.

Ganz davon abgesehen wäre ein Wechsel der Fahrschule jetzt sicher noch teurer.

Und .. wo ist jetzt das Problem? Du hast den Vertrag mit den Kosten gesehen und unterschrieben .. sie sind abgesichert und im Recht, nun wirst du halt zahlen müssen. ^^

Die Fahrschule kann die Preise selbst bestimmen. Dann darfst du halt die nächste Prüfung nicht versauen. Man darf sich nie zu sicher sein ;-)

Lg eyrehead2k17

Wenn das schon extrem teuer sein soll, dann viel Spaß mit einem Auto.

Du hast dafür unterschrieben, selbst Schuld. 

Was möchtest Du wissen?