THC im Blut unter 18?

4 Antworten

Du kannst THC im Blut haben, so viel du willst. Aber bestimmte Dinge darfst du dann nicht machen. Und natürlich konsumierst du nicht.

THC im Blut zu haben, ist kein strafwürdiges Vergehen sondern zählt juristisch als "Selbstschädigung".
Google "Rauschzeichen" und mach Dich etwas schlauer über die komplizierte Situation.

Es gibt kein Alter in dem es verboten ist THC im Blut zu haben.

Natürlich tust Du das nicht. THC ist illegal und somit gibt es dafür kein Alter. JE nachdem, wo Du lebst, kann es auch bis zu einem gewissen Grad straffrei sein. LG

Der Konsum ist immer straffrei. Strafbar ist die Teilnahme am Straßenverkehr mit THC im Blut.

@PatrickLassan

Bitte lass immer und nie gleich mal sein. Die Rechtslage ist nicht in jedem Land gleich und ich kann Dir nur sagen, wie es in Österreich ist. Der Konsum ist zwar hier legal, aber es ist trotzdem illegal, THC im Blut zu haben :)

@tbaw22
Der Konsum ist zwar hier legal, aber es ist trotzdem illegal, THC im Blut zu haben :)

Die Aussage ergibt keinen Sinn.

@PatrickLassan

Stimmt doch nicht. Für den Joint in Deiner Hand können sie Dir nichts, aber wenn sie eine Blutprobe nehmen sehrwohl...

@tbaw22

Ja, den Führerschein kassieren wenn man einen hat und Auto gefahren ist.

@tbaw22

Und das steht wo? Ich bin echt gespannt.

Ich dachte bisher dass man es konsumieren darf aber nicht im Besitz haben darf.

@187187155

Das ist auch richtig.

Dein Hinweis auf Österreich ist sachlich falsch. Auch hier darf ich zugedröhnt herumlaufen, wenn ich dabei keine anderen Gesetze übertrete. Aber ich lasse mich da gerne von einer Quelle belehren.

@wiki01

Noch einen Hinweis auf das Österreichische Suchtmittelgesetz: Es unterscheidet lediglich eine große Menge und eine nicht große Menge. Die Mengen der einzelnen Gifte sind in einer Liste festgelegt. Der Konsum von Cannabis ist im Gesetz nicht ausdrücklich unter Strafe gestellt.

Was möchtest Du wissen?