Teuren TV nach 2x Reparatur umtauschen / Geld zurück / Neugerät?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein leider kannst du dies nicht. Erst nach dreimaliger nicht erfolgreicher  Reparatur kannst du ein neues Ersatzgerät beanspruchen.(Verbraucherrecht)

Wichtig ist auch die Beweislast bei einer Gewährleisten (nicht zu verwechseln mit Garantie). Geht das Gerät in den ersten 6 Monaten kaputt, ist der Händler in der Pflicht dir nachzuweisen, dass der Fehler nicht bei Auslieferung vorlag, wenn er die Reparatur/Umtausch verweigert. (Bei technischen Produkten faktisch unmöglich. Nach 6 Monaten bist du in der Pflicht. Ich hoffe für dich, dass dein Händler damit nicht ankommt und von dir einen Nachweis verlangt z.B. Dekra?? Gutachten, dass das Gerät bei Auslieferung bereits diesen Fehler hatte, der sich später äußerte. Z.B. Schlechte Lötstelle... Weil das wird dir niemand ausstellen können. Alternativ gibt es in Großstädten z.B. hier in Hamburg kleine Firmen die auf sowas spezialisier sind und dir meist für deutlich unter 100€ das reparieren können. Meist ist es halt eine Lötstelle oder ein <1ct Kondensator 

ist das wirklich so mit den 3 versuchen ?

anderswo habe ich von 2 versuchen gelesen.

wo steht das denn, es muss doch ein gesetz o.ä. geben ?

so langsam verstehe ich, warum niemand mehr im geschäft einkauft - der TV von amazon würde umgehend kommentarlos getauscht werden! der besuch des service-technikers mitten am tag hat mich nun schon 2 halbe tage urlaub gekostet und ich habe immer noch kein funktionierendes gerät...

@PriestP

Das mit den zwei Versuchen haut schon eher hin, auch wenn es streng genommen nicht die ganze Wahrheit ist. Aber so interpretieren es die üblichen Medien gern und so wird es häufig auch gehandhabt - meist ist das ja akzeptabel.

Tatsächlich gibt es Gesetze dazu. Reicht dir, was du in deiner neuen Frage dazu bekommen hast? Ansonsten kannst du gern tiefer nachfragen.

Die "Hilfreichste Antwort" hier hat dich wohl leider auf die falsche Fährte gebracht. Aber ich freue mich jedenfalls zu sehen, dass du nicht zu denjenigen gehörst, die keine Rückmeldung zu ihren eigenen Fragen geben.

@Droitteur

nein keine sorge, ich antworte auch wenn leute mir helfen wollen.

leider weis ich nun weiterhin nicht 100% ob ich den tv jetzt in den laden zurückbringen darf und mein geld zurück verlangen, oder nicht.

ich habe angst, dass der händler es nciht akzeptiert und ich beim transport das gerät noch mehr beschädige  :-(

Wenn der Fehler immer wieder auftaucht, würde ich auf die Zurückgabe des Kaufpreises hinweisen, das steht dir auch zu, wenn die Reparaturen nichts bringen.

Was möchtest Du wissen?