Terrassenüberdachung, braucht man eine Baugenehmigung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentum oder Miete? Normalerweise solltest du bei Eigentum das mit den nachbarn absprechen... wenn das nur ne kleine Überdachung ist und den Nachbarn kein Nachteil entsteht (Sonne weg oder totale Sicht versperrt) darfst du da ohne Baugenehmigung

Danke, sehe ich auch so, meine Frage bezieht sich mehr auf Bauauflagen wegen Schneelast.....

Die Bauordnung ist Ländersache und daher unterschiedlich. Die für Dein Bundesland zuständige Bauordnung wirst Du sicher über das Internet bekommen können.

Danke

Erfragen kannst Du das im Baurechtsamt Deiner Stadt. Wenn keiner Deine Terrasse einsehen kann und Du keinen mit Deiner Überdachung auch nur im geringsten (!) behinderst (Sichtbehinderung etc.), dann würd' ich's vielleicht "so" machen, aber nur dann. Alles andere kann Ärger geben.

Danke

Hi :)

Du kannst mal bei http://wunschterrasse.de/ nachfragen. Die haben sehr professionale Berater.

Was möchtest Du wissen?