Termin machen / verschieben beim Gerichtsvollzieher wegen der Eid...Versicherung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

einfach anrufen und bescheid sagen, die sind i.R. sehr entgegenkommend und wenn man sich an absprachen hält ist das alles null problem

Wenn du einen Brief von dem Gerichtsvollzieher hast, dann müsste da ja auch eine Telefonnummer drauf stehen. Dann ruf ihn doch einfach mal an und sage ihm, dass du am Montag einfach nicht kannst wegen deiner Vorstellungsgespräche. Ich bin sicher, dass er dafür Verständnis hat und einen neuen Termin mit dir ausmacht. Bei mir war das mal genauso und der Gerichtsvollzieher war sehr nett. ;)

Klar, jetzt ist Wochenende. Aber guck mal auf dem Brief, ob da nicht vielleicht auch eine Handynummer angegeben ist und ruf mal an.

Handynummer nicht, Festnetznummer ja....ich werde es versuchen aber da Samstag ist weiß ich nicht ob ich Heute noch erreiche.... Es geht ja da drum das ich nun doch die Eidesstattliche Versicherung ablegen möchte und daher hätte sich der Besuch aus diesem Grund so oder so erledigt :)

@Scheo007

erledigt hat sich das nicht, weil er schon nachsehen muß, ob da was pfändbares ist. Dazu ist er verpflichtet.

@magni64

Ja, aber im Brief steht wenn ich die Tür nicht öffne, bzw. nicht da bin kann er sofort das Verfahren einleiten gegen mich das ich die Eidesstattliche Versicherlung ablegen, und genau das möchte ich von mir aus.

@Scheo007

Also bei mir war das so, dass ich da angerufen habe und gesagt habe, dass ich an dem Tag keine Zeit habe und der GV meinte, das macht nichts, dann kommt er am nächsten Tag. Dann ist er gekommen, hat geguckt, ob was pfändbares da ist und als er nichts gefunden hat, habe ich die Eidesstattliche Versicherung gleich da zu Hause unterschrieben.

Aber bedenke, dass du mit der Eidesstattlichen Versicherung auch gleich erst mal in der Schufa drin bist. ;)

Ansonsten ruf ihn doch gleich Montag früh morgens an. Dann kannst du ihm sagen, dass du an dem Tag keine Zeit hast und einen neuen Termin vereinbaren. Die Eidesstattliche Versicherung kannst du dann beim Termin ablegen.

@stefaniejasmin

Habe ihn erreicht. Ich bekomm von ihm einen neuen Termin aber nicht er wird kommen sondern ich zum Amtsgericht damit ich die Eidesstattliche ablegen kann somit hat sich das Pfänden und eine Ratenzahlung erledigt.

Ps. Meine Schufa ist durch meinen ganzen Schulden sowieso hinüber.

@Scheo007

Ok, naja, aber dafür hat sich das geklärt. Wünsche dir alles Gute, du kriegst das schon auf die Reihe. ;)

Da hast du ihn scheinbar schonetwas länger hingehalten. Sonst käme die Drohung de Türöffnung sicher nicht. Ob er auf deine e-mail reagiert, kannst du da nur hoffen. Dann solltest du auf jeden Fall dafür sorgen, dass am Montag jemand da ist, um die Tür zu öffnen, sonst hast du diese Kosten auch noch am Hals.

Was Du tun möchtest ist dem GV egal. Er hat richterliche Gewalt! Du solltest den GV anrufen und mit ihm persönlich reden und mit ihm vereinbaren wie es weiter gehen soll. Die Abgabe einer EV kann der Gerichtsvollzieher selbst bei Dir vornehmen.

aber nur wenn er sich mit einem amtsausweis legitimieren kann und er einen richterlich unterschriebenen auftrag dabei hat.

ein gerichtsvollzieher hat in der regel keinerlei rechte deine wohnung zu durch suchen oder irgendetwas bei dir zu vollstrecken.

er ist eine amtsperson. also muss er sich mit einem amtsausweis legitimieren. eine dienstausweis reicht nicht und ist zudem strafbare amtsanmaßung.

sein vollstreckungsauftrag oder der auftrag zur abgabe der EV muss richterlich unterschrieben sein. ansonsten musst du gar nix unterschreiben.

er ist eine amtsperson. also muss er sich mit einem amtsausweis legitimieren. eine dienstausweis reicht nicht und ist zudem strafbare amtsanmaßung.

Der Ausweis, mit dem er sich legitimiert, ist der Dienstausweis. Einen 'Amtsausweise' gibt es nicht.

Was möchtest Du wissen?