Telekom Festnetz-Vertrag - Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

3 Antworten

Hey C0pyrightG4m3s,

wie du hier schon richtig gelesen hast, wird dir ein 3-monatiges Sonderkündigungsrecht eingeräumt, wenn wir die Leistung, die du aktuell nutzt, nicht 1:1 an der neuen Wohnung bereitstellen können. Selbst wenn schon ein Anschluss besteht, es aber möglich ist, deinen Anschluss umzuziehen, wird deine Laufzeit an der neuen Adresse fortgeführt.

Hast du weitere Fragen dazu, gerne Bescheid geben. :)

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Wenn tatsächlich in deiner neuen Wohnung kein gleicher Anschluss möglich ist, hast du ein Sonderkündigungsrecht. Dieses Recht hast du aber nicht, wenn es technisch möglich ist, der Anschluss aber bereits durcheinander Anbieter belegt ist. Paragraph 46 Absatz 8 TKG

Zu deiner zweiten Frage bin ich überfordert, bin aber doch recht sicher das es eine Lösung gibt und die Leitung nicht so lange blockiert ist bis der Vertrag ausgelaufen ist. befreit dich natürlich nicht von möglichen Zahlungen.

nein du must die 2 jahre einhalten, und kannst 3 monate vorher schriftlich kündigen einzig was du machen kannst Umzug beauftragen

Was möchtest Du wissen?