teilzeitarbeit 30std. woche, 5tage, im hotel als Zimmermädchen wieviele überstunden? arbeite jetzt

2 Antworten

Sieben oder zehn Tage am Stück arbeiten ist rechtlich kein Problem. Allerdings muss der Arbeitgeber für freie Ausgleichstage sorgen. Wenn Du sieben Tage arbeitest ist ja auch ein Sonntag dabei. Innerhalb von zwei Wochen steht Dir dafür ein Ersatzruhetag zu (§ 11, Abs.3 Arbeitszeitgesetz) Von den Wochenstunden her ist es auch kein Problem da Du mit täglich sechs Stunden auf 42 Wochenstunden kommst.

Sicher meinst du 7 tage die Woche? Da versteh ich das mit der Kollegin aber Nicht?!

Es kommt darauf an was vereinbart ist. Wenn der Arbeitsvertrag keine Überstunden vorsieht dann brauchen auch keine gemacht werden. Die Reaktion der Geschäftsleitung wäre vermutlich dann der Versuch Dich loszuwerden. Aber wenn es "nur" während der Messe ist dann ist es doch ein für Dich überschaubarer Zeitraum.

Übrigens, für jeden Sonn- und Feiertag an dem man arbeitet muß es einen Ersatzfreitag geben.

Was möchtest Du wissen?