Teilzeit plus Minijob - wie versteuert?

3 Antworten

Ich bin mir nicht 100% sicher, meine aber das man auch mehrere Minijobs gleichzeitig haben kann, so lange man die 400Euro insgesamt nicht ausschöpft. Bei 2 Minijobs wird glaube ich der steuerlich relevant, der als zweites dazu kam. Der erste bleibt steuerfrei.

Nun aber wären es beides Minijobs käme man ja auch drüber. Wie dem auch sei, ein Gehalt wird dann ja versteuert. Nur wie? Wenn ich jetzt zB beim Gehaktsrechner 600€ oder 200€ angeben sind ziemliche Sozialversicherungsunterschiede^^

@Zw3rgpirat

da kann ich dir leider gerade auch nicht weiter helfen. Ich hatte nur das gelesen, was ich dir zu dem Thema bereits oben geschrieben hatte. Vielleicht solltest nochmal googeln oder sonst mal beim Fianzamt nachfragen oder Lohnsteuerhilfeverein (letztere wollen aber immer ne Mitgliedschaft und erstere geben ungern Rechtsauskunft, aber vielleicht bekommste da eine "Unverbindliche Empfehlung!")

Ich bin mir nicht 100% sicher, meine aber das man auch mehrere Minijobs gleichzeitig haben kann, so lange man die 400Euro insgesamt nicht ausschöpft.

450,- €.

Bei 2 Minijobs wird glaube ich der steuerlich relevant, der als zweites dazu kam. Der erste bleibt steuerfrei.

Nope.

Beide Jobs sind voll abgabenpflichtig. Der Job mit 400,- € geht in die Steuerklasse I, der mit 200,- € in die Klasse VI.

Bescheuert sinnfreie Kombination.

Besser wäre 451,- € + 150,- €. Davon hättest du mehr netto und wärst sozialversichert zum Gleitzonentarif.

vgl. § 8 SGB IV.

Du hast keinen Teilzeitjob, sondern du hast 2 Minijobs. Wenn du mit beiden nicht über 450 mtl. kommst bist du steuerfrei. Die AGs bezahlen eine pauschale von 30 % an die Knappschaft. Du bist aber auch nicht Kranken u. Pflegeversichert.

In deinem Fall kommst du über die 450€ mtl. und somit bist du voll Steuer und sozialabgabenpflichtiig. Das ist aber eine sehr unglückliche Lösung an Jobs die du da gefunden hast.

Wieso kann man nicht mit niedriger Stundenzahl Teilzeit haben? Ist doch nur eine Anmeldungssache vom Arbeitgeber, oder?

@Zw3rgpirat

Weil es die gesetzliche Regung so vorgibt

Was möchtest Du wissen?