Teilzeit plus geringfügige Beschäftigung?

4 Antworten

Muss ich etwas nachzahlen an die Versicherungen und Krankenkasse?

Nein.

Für das Abführen von Beiträgen ist der Arbeitgeber zuständig.

Muss ich beim Finanzamt etwas melden?

Nein, auch hierfür ist der Arbeitgeber zuständig.

Allerdings müsstest du, sofern der Minijob nicht pauschal versteuert läuft, sondern über Steuerklasse zwingend eine Einkommensteuererklärung abgeben.

von den 450 € werden mir 16,xx @ Versicherungsbeiträge abgezogen, sonst nichts. Woher weiß ich, wie ich versteuert werde?

@Koeln3456

In deiner Lohnabrechnung/Entgeltabrechnung steht's doch - z.B. Pauschalsteuer oder Lohnsteuer...

@Koeln3456

Was steht bei Steuerklasse?

@kevin1905

kein Eintrag - und bei Steuer-ID auch nix

@Koeln3456

Dann ist es pauschal. Dun dun.

In der Regel mußt du deine Steuern über den Arbeitgeber zahlen.

...oder der Arbeitgeber übernimmt besser die 2% Pauschalsteuer für die geringfügige Beschäftigung, dann ist die Steuerklasse hinfällig ;-))

Muss ich beim Finanzamt etwas melden?

Hi Koeln3456,

du mußt nur drauf achten, daß dein Arbeitgeber beim 450-Euro-Minijob die 2% Pauschalsteuer für dich entrichtet, dann mußt du diesen Minijob nicht in deiner Einkommensteuererklärung angeben, da ja dann bereits pauschalversteuert!

von den 450 € werden mir 16,xx @ Versicherungsbeiträge abgezogen, sonst nichts. Woher weiß ich, wie ich versteuert werde?

Was möchtest Du wissen?