Teilzeit Bewerbung (Anlagen)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anschreiben, Lebenslauf und dazu das Schulabschlusszeugnis reicht. Wenn Du irgendetwas besonderes kannst (Jugendleiterschein, Rettungsschwimmer etc.) was für den Job eine Rolle spielt, dann pack es mit in den Lebenslauf und kopiere die entsprechende Bescheinigung.

Danke für den Stern!

Auch als Teilzeitkraft wären vollständige Unterlagen nicht schlecht. Bei leichteren Tätigkeiten wie Kellnern oder Gastro-Jobs in der Küche braucht man aber nur Lebenslauf, wenn nötig. Im Grund reicht da nur ein Telefongespräch!

Geh doch erst einmal mit Lebenslauf zu dem Teeladen und frag nach, ob sie jemanden suchen. Wenn ja, wird man dir sagen, welche Unterlagen sie noch benötigen

Was möchtest Du wissen?