Teil vom Haus kaufen.?

4 Antworten

Ich würde in dem Fall auf jeden Fall einen Fachanwalt zu Rate ziehen, denn sonst kann es Nachhinein nur ärger geben, wenn sich dann eine Partei über den Tisch gezogen fühlt. Es gibt Anwälte, die sich auf Eigentümerrecht spezialisiert haben.

Auch hier gilt, was sind die Käufer bereit für eine Wohnung zu zahlen? Was will der dritte für seinen Anteil haben. 

Ein Anwalt kann hier nur bedingt beraten, denn wenn die Verkaufssumme nicht passt, dann kommt der Verkauf nicht zustande. .

So ist das, wenn man nur in ein Teileigentum investiert, bevor eine bestandssichere Teilung erfolgt ist. Dann zahlt man u.U. doppelt.

Das ist ausschließlich eine Sache der Verhandlung zwischen den Drei Eigentümern, von denen dann die beiden Verbleibenden den Dritten hinsichtlich eines frei verhandelten Wertes abfinden und dieser im Zuge der Bezahlung aus dem Grundbuch als Eigentümer gemäß notarieller Vereinbarung gelöscht wird.

Was möchtest Du wissen?