Taxi Unternehmer Schein?

4 Antworten

" Der Eignungsnachweis zum Führen eines Taxi- oder Mietwagenunternehmens ist durch das Ablegen einer Prüfung bei
der Industrie und Handelskammer (IHK) zu erbringen."

Siehe hier:

http://www.taxi-bayern.de/de/ausbildung/

Wie schon bemerkt wurde, ist der Personenbeförderungsschein nicht zwingend notwendig aber natürlich zweckmäßig.

Taxiunternehmerschein, was soll das sein?

Alle Regelungen zum Betrieb eines Taxiunternehmens sind hier zu finden.

http://www.gesetze-im-internet.de/bokraft_1975/index.html

Die Erteilung einer Lizenz regelt die jeweilige örtliche Behörde. Es gibt so gut wie keine freien Lizenzen mehr, so dass die Zulassungen meist "privat" verkauft werden.

Beispiel im Kommentar.

Ich möchte ein Taxiunternehmen Gründen. Deswegen denke ich dass ich einen Taxiunternehmer Schein brauche, und dazu würde ich dann wissen wollen ob ich einen Taxi Schein machen muss oder nicht, ob ich den direkt mit dem Taxiunternehmer Schein überspringen kann oder nicht?

@hannzo

Dann lies einfach meine Antwort....................

Die Erteilung einer Lizenz regelt die jeweilige örtliche Behörde.

Wenn du selbst auch fahren willst brauchst du den Taxischein und eine Taxilizenz. Wenn Du nur das Unternehmen Taxi betreiben möchtest (also nicht selbst fahren) dann brauchst Du nur eine Taxilizenz.

Eine Taxilizenz berechtigt Dich nicht zur Personenbeförderung, dafür braucht man den Taxischein.

Das war halt meine Frage gewesen, wenn ich nämlich einen Taxi Unternehmen gründen möchte. Muss ich bei der IHK eine Prüfung ablegen. Und da dachte ich mir, wenn ich einige Prüfungen absolvieren, gehört die Personenbeförderungsschein auch mit dazu?

Ich dachte mir das halt so, wenn man einen Unternehmensschein gründet wäre die Beförderungsscheins mit im Begriff. Anscheinend nach handelt es sich hierbei nur um die Lizenz.

Was möchtest Du wissen?