Tauschgeschäft über ebay Kleinanzeigen

5 Antworten

Bitte bei Ebay Kleinanzeigen alles nur per persönlicher Übergabe machen - steht auch überall deutlich geschrieben. Es gibt bei Ebay Kleinanzeigen keiner Käufer- und Verkäuferschutz.

Das kannst du vergessen. Auf so einen Tausch lässt sich niemand ein. Auch nicht mit Zuzahlung. Eine Persokopie ist überhaupt nichts Wert.

Naja ihr könnt ja nichts unterschreiben, also wie soll denn dann so ein Vertrag aussehen?? Ich denke mal die Sendung dürfte kein Problem darstellen, wenn mans vernünftig verpackt (das solltest du ihm natürlich auch sagen, sonst ist hinterher dein neues Handy weg ist ja wahrscheinlich kein Versicherter Versand, oder?) aber die berechtigte Frage (die du die offensichtlich ja auch stellst) ist, ob dein "Geschäftspartner" auch seinen Teil zum Tausch beiträgt und in wie fern er zu belangen ist wenn er es nicht tut...

Ich glaube zwar, dass du an einen "echten" Tauschinterressenten gestoßen sein könntest, da dein Tauschpartner ja offensichtlich auch die Idee mit dem Personalausweis unterstützt; welcher aber selbstverständlich auch gefälscht sein könnte. Ohne echten Vertrag würde ich deshalb nicht darauf eingehen!

Mit einem echten Vertrag (mit Unterschrift und so) sehe ich die Sache als relativ sicher an, wobei mir halt noch nicht klar ist wie ihr den machen wollt ohne euch zu treffen

MfG

Den Vertrag könnte man vorher per Post schicken, das Paket wäre versichert. Aber ich werde es trotzdem nicht machen. Hab keine Lust am Ende auf dem Schaden sitzen zu bleiben.. Trotzdem danke für deine Antwort

@Baenny89

Wenns nicht unbedingt(!!!) sein muss würd ichs auch ncit machen...

Für Klenanzeigen würde ich eh nicht den Molloch Ebay nutzen, sondern regionale Kleinanzeigenmärkte wie www.stadtlist.de oder Ähnliches.

Denkt ihr dass es da Probleme wenn man vorher einen Tauschvertrag macht und sich gegenseitig eine Persokopie zuschickt?

und wie. Die Ausweiskopie, die Du erhalten wirst, wird ein Fake sein. Es gibt keine fälschungssicheren Kopien, die per mail oder Fax gesendet werden.

Der hat auch auf Dich gewartet. Er bekommt dann Dein Handy, Dein Geld und Du stehst mit leeren Händen da.

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

Schützen Sie sich vor Betrug:

Treffen Sie sich mit Ihrem Handelspartner und übergeben Sie Ware und Geld vor Ort. Das verhindert 99% aller Betrugsversuche.

Wichtig zu wissen:

eBay Kleinanzeigen bietet kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an. Um auf eBay Kleinanzeigen zu verkaufen, bedarf es keiner Registrierung oder der Angabe von personenbezogenen Daten.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Auch wenn es Dir nicht passt, warte bitte, bis Du jemanden vor Ort treffen kannst.

Danke für die schnellen Antworten. Hat mich in meinem denken nur bestätigt.

Was möchtest Du wissen?