Suche Software für getrennte Buchhaltung und EÜR?

4 Antworten

Ich benutze - auch für meine Mandanten- seit Jahren SAGE 50.

Da kannst Du für Dich und für Deine Unternehmen einzelne "Mandanten" anlegen.

Allerdings musst Du darauf achten, dass bei der Umsatzsteuer beide Betriebe zusammengefasst werden müssen.

Aber das ist in dem Programm auch möglich.

Ich habe seit Jahrzehnten eine Buchhaltung, die ist Multi Devisen, Multi-Firmen, Multi-Nutzer, ... und funktionniert für alle Länder.

Die ist im Grunde genommen auch extrem einfach zu bedienen, wenn man das System verstanden hat.

Aber das ist kein Programm, was eine ziemlich einfache Sache völlig kompliziert gestaltet. Sondern das ist eine Lösung auf Libre Office Calc, mit der man auch extrem komplizierte Buchungen machen kann. Die Buchungen kann man dann in lokale Buchungsprogramme "einlesen" ...

Ich verwende das für meine private Buchhaltung und für mehrere multinationale Firmen, die ich leite.

Dadurch, dass das System extrem einfach ist, ist es für jede nur denkbare Buchungsaufgabe geeignet.

Ich glaube WIESO EUR kann das, würde aber nicht meine Hand für ins Feuer legen.

Eventuell kannst du das handhaben indem du zwei Mandanten anlegst.

Das Programm heißt WISO EÜR Kasse 2018 (ca. 60€) oder WISO Mein Büro 2018 (ca. 120,- €). Jährlich verlängerbar. Mehrere Mandanten sind möglich.

Lexware

Ist das nicht ein Abo? Und kann die Software Freiberuflichkeit und Gewerbe trennen oder brauche ich dann zwei "Accounts"?

Das ist kein Abo aber jährliche Updates muss bezahlt werden, das ist aber bei jedem so, um die 500€muß man jährlich rechnen, so können sie anlegen wem, was sie wollen

Was möchtest Du wissen?