Stromsperrung! 2 Wohnungen ein Hauptzähler

4 Antworten

Wir haben aber nur einen Zähler der auf meinen Nachbar läuft. Der beim Energie Versorger Versäumnisse hatte (Ich bezahle meinen Abschlag an den Nachbarn) und es somit Heute zur Sperrung kommen soll wie ich erfahren habe. Jetzt sehe ich es nicht ein wegen dem "Idioten" ohne Strom da zu sitzen. Welche Möglichkeiten bleiben mir ?

Du kannst nicht viel machen, außer dir vorübergehend Strom von einem anderen Nachbarn zu versorgen und Du kannst den Mieter der mit Dir den Strom zahlt verklagen.

Du hast doch einen Anwalt, der kann Dir sagen welche Möglichkeiten( z.B. Schadenersatz) Du hast.

Der Vermieter muss nun zusehen, wie Du an Strom kommst! Er hat sich strafbar gemacht! Jede Wohnung muss einen eigenen Zähler haben! Sollte die heute zum Abklemmen kommen, sprich mit denen und erklär die Lage! Ansonsten kannst Du Deinem Vermieter alles, was Dir an Kosten und Schaden entsteht, in Rechnung stellen. Mal nebenbei - hast Du Dir Deine Abschläge an den Nachbarn quittieren lassen? Wichtig für Beweislage!

Oha ok. Die Waren grad da, aber zum glück keiner aufgemacht. War selbst grad in der Wanne (Letze ölung xD)

Wenn die Wieder kommen, was sie sicherlich Heute tun werden. Werd ich mit dem Reden. Wir bzw die Tochter vom Vermieter (Verwaltung) und ich haben ja uns die letzen 2 Tage schon Wund Telefoniert mit dem Stromversorger aber denen ist das Egal. Daher denke ich auch das dem Elektriker das Egal sein wird. Aber Schildern kann man es. Nein, habe mir das nie Quitieren lassen leider :( war auf Vertrauensbasis... wie man sieht zu unrecht hinterher -.-

Widerspruch einlegen,und sofort ein Einstweiligen Rechtsschutz bei Amtsgericht beantragen

Wie geht das genau ? Ist meine erste Wohnung und der Zähler läuft ja auf den Nachbarn nicht auf mich.

@Pegga

Habe grade mit meinem Anwalt Telefoniert. Er meinte ich kann diesbezüglich garnichtmachen aufm Amtsgericht. Das muss der Vertragspartner machen.. Super sache echt -.-

Notstromaggregat oder strom von nachbarn unter dir erbetteln[kann man ja mit extrigen Stromzähler für die Steckdose abrechnen]

Na in einer 1 Zimmer Wohnung is das nicht grade Gesund ;)

@Pegga

Ach schmarn, son bisschen abgas in der wohnung hat noch niemanden geschadet ;) [IRONIE!!!]

@ScaniaMF

Ich kenn das nur zu gut ;) Das ist es ja. Damals als ich daheim noch Wohnte mit meiner Mutter zu sammen hätten wir angeblich in einem jahr 8000kw verbraucht in 2 Jahren etwas über 16000kw... dann ne nachzahlung von 4000€ ;) Dank dem Rechtsstreit usw haben wir 1 1/2 Jahre von so nem Teil im Keller gelebt ;) Daher nenenene xD

Dachte mir, das mir sowas nie Passieren wird und dann passiert es wegen meinem Nachbarn Super sache!

@Pegga

8000Kw bei 2 Menschen?

Normalerweise kommt da dann die Polizei, um zu scahuen, ob man Hanf züchtet :D

Respeck... 1 1/2 jahre-laut und teuer...

Tja, offenbar mag dich dein Stromaggregat so gerne^^

Ne schmarn...schon saublöd-aber diesesmal wärs ja nur etwa ne woche.

@ScaniaMF

Montag soll ja der Elektriker kommen um zu schauen was gemacht werden muss das ich einen eigenen Zähler bekomm. In wie weit das Dauert weiß ich nicht. Hoffe ja stark das es am gleichen Tag los geht. Weil Tag drauf geht meine Ausbildung los ;)

Naja hat ja etwas gutes... ich hab zwangs muse mal ordentlich auf zuräumen usw ;)

Was möchtest Du wissen?