stromsperre zulässig

5 Antworten

i'm sorry, aber ich fürchte, euch wird der neue vertragspartner auch nicht beliefertn, wird er erst einmal heraus bekommen, dass ihr beim anderen anbieter stromschulden habt.

leider bist du dafür schon ein wenig spät mit der frage. aber das wohl beste wäre, dass du dir von irgend einer stelle ein entsprecehndes darlehen holst,. und erst mal umschuldest.

ich will dir auch keine moralpredigt halten. ich sage nur wie es ist!

wende dich mal an:

  • deine hausbank
  • deinen arbeitgeber
  • die arge / das Sozialamt
  • freunde und verwandte

du wirst dann wohl an anderen stellen einsparungen vornehmen müssen...

lg, Anna

der neue versorger wird euch nicht beliefern können wenn der anschluss gesperrt ist. den kann nur das zuständige EVU wieer in betreib nehmen. ihr solltet euch da schnellstens auf eine ratenzahlung einigen. der grundversorger kann dann den zähler mit einem zusatzgerät bestücken für das ihr eine prepaidkarte habt die ihr aufladen müsst um strom zu ahben. ist das guthaben verbraucht müsst ihr die karte wieder aufladen.

das schützt den anbieter vor zahlungsausfällen und euch vor weiteren schulden

ist völlig egal ob neuer oder alter anbieter,der netzbetreiber will sein geld.solang er das nicht hat gibt's keinen strom denn über seine leitungen läuft der,anbieter haben kein netz,die schreiben nur rechnungen

Super antworten. 

Zum ersten darlen usw schön und gut . aber ich will mir nicht woanders schulden aufbauen . 

Zu dem anderen. Miete wir immer bezahlt. Keine sorge. 

Und Abschläge auch an strom. 

Das ist eine alte end abrechnung worum es geht bei dennen. 

Ich habe nach denn rechten gefragt und nicht was ich tun muss.!!!!! 

Und nochmal zum lesen. Der neue strom läuft auf meinem kollegen der neu eingezogen ist , der hat keine schulden dort. Der aber nicht beim grundversorger sondern bei nem günstigeren versorgen strom bestellt hat der Vertrag aber erst ab denn 23.05 anfängt. 

Noch ist der strom ja noch nicht abgestellt und der neue vertrag ist ja da. 

Der grundversorger lehnt eine ratenzahlung ab. 

Zudem wurde der strom auf meinen neu eingezogenen freund angemeldet. Dürfen die dann trotzdem abstellen? 

sie dürfen den strom erst mal abstellen und dann evtl. per vorkasse liefern. da wird dann erst gezahlt und dann gibts strom bis das guthaben verbraucht ist.

@martinzuhause

Auch wenn die die grund fristen von 4 wochen nicht eingehalten haben und das schreiben falsch aufgesetzt wurde? Zudem wird man doch drei tage vorher doch benachrichtig wurde auch nicht gemacht. Darum geht es mir 

@schilli27784

du weisst aber schon lange das du schulden hast. und das gesperrt ird kam da auch schon öfter. das wird erst gemacht wen auf alles andere nicht reagiert wird.

du willst eine ware geliefert haben und später bezahlen. da würde dich keiner mehr beliefern wenn du da nicht gezahlt hast.

@martinzuhause

was heist nicht zahlen. Wenn man keine Möglichkeiten hat zu zahlen wie zb arbeitslosigkeit wobei man immer seine Abschläge bezahlt hat jetzt aber zahlungs fähig ist aber trotzdem die summe nicht auf einmal kann. Es gibt gesetzte und nach dennen habe ich gefragt. Nicht um meine schulden beim grundversorger. Komisch das ich jahre lang nen anderen anbieter hatte wenn das so ist wie du es beschreibst. Blos die Kündigung beim alten versorger ist zu früh raus und die Anmeldung beim neuen wurde Zu spät beantragt.! Sonst müsste ich ja keine drei wochen von dem beliefert werden. 

@schilli27784

"Wenn man keine Möglichkeiten hat zu zahlen "

wenn an keine möglichkeit zum zahlen hat darf man nichts nutzen. du kannst auch nicht einkaufen gehen wenn du nicht bezahlen kannst. du bekommst da keine ware.

strom und miete müssen zuerst gezahlt werden. alles andere kommt erst danach

Was möchtest Du wissen?