Stromrechnung, was bedeutet das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast bestimmt monatlich einen bestimmten Betrag bezahlt und wenn man den (Vorauszahlung) von den Stromkosten abzieht, kommt ein Minus raus... Das Minus bezieht sich auf den Stromanbieter, das heißt Du hast mehr bezahlt,  als Du Strom benötigt hast...

Die Differerenz ist Dein Guthaben und das bekommst Du überwiesen... 

Danke, ich habe mir heute den ganzen Tag sorgen gemacht, im Kopf habe ich schon mein Zeug verkauft um Geld aufzutreiben 

@Redekunst

mach Dir keinen Kopf, alles wird gut  ;-)

Hey vielen Dank für den Stern...

Wenn du etwas überwiesen wird, ist es ein Guthaben. Das Minus hat eine Bedeutung für die Buchung, für die auszahlende Stelle ist es ja ein Minus.
Ich habe z.B. eine kleine Nachzahlung. Da steht: zu zahlender Betrag mit keinem Vorzeichen.

wenn dir was überwiesen wird brauchste nichts zahlen sprich bekommst die Summe

Das Minus ist formell und bedeutet quasi, dass es ein Minus für die Stadtwerke ist.

Du bekommst also ein Guthaben überwiesen.

Was möchtest Du wissen?