Stromkostenabrechnung = Nachzahlung? bekommen vom Amt hilfe als Hartz 4 empfänger?

5 Antworten

Du solltest erst einmal versuchen,mit dem Stromanbieter eine Ratenzahlung zu vereinbaren.Wenn diese Nachzahlung aus dem Verbrauch vom reinen Hausstrom stammt,kannst du nur ein zinsloses Darlehn beantragen !!! Das wird dann in monatlichen Raten von mindestens 10 % der Darlehssumme von deinem Leistungsanspruch abgezogen.

da der strom nicht im regelsatz enthalten ist, erst mal nein. allerdings sollte die möglichkeit bestehen, vom Jobcenter ein Darlehen zu erhalten, das in kleinen raten abzustottern ist, um drohender stromlosigkeit zu entgehen...

lg, Anna

Ja  du bekommst es ein Bekanter von mir hat es bekommen stell ein Antrag und warte ab

also Strom wird nicht vom JC übernommen... dass muss du selber tragen, es sei den du hast eine nachtspeicherheizung und einen Boiler(zur Warmwasserzubereitung) dann müssen die zahlen, ansonsten leider nicht.

nein, bei strom zahlst du selber, da kannst du höchstens nach einem darlehn fragen.

Was möchtest Du wissen?