Stromkosten für 1 Tag Kosten?

4 Antworten

gibts denn noch irgendwelchen alten betriebsdaten, also stromrechungen etc. und am besten eine prognose über die duschschnittliche belegung?

dein Problem ist ja auch dass der gast nicht nur strom auf dem zimmer verbraucht, sondern auch z.B. fürs frühstück, vom ei über den kaffe bis zum toast. dann kommt dazu noch, falls ihr elektrische warmwasserbereitung habt, eben diese. und natürlich die ganzen kosten die so wie so anfallen. vom betrieb des WLAN über die Haustelefonanlage bis hin zu sachen wie außenbeleuchtung, flurbeleuchtung etc...

sagen wir mal abgesehen von diesen faktoren wären das z.B. für einen fernseher mit angenommenen 100 Watt Aufnahme, betrieben durschnittlich 8 stunden am tag etwa 0,8 kWh im worst case, wir gehen mal von konvensioneller beleuchtung auf den zimmern aus, sind es sagen wir im tag mal 2 kWh das ist schon sehr großzügig gerechnet. mit warmwassebereitung würde ich einfach mal 4 kWh ansetzen.

dazu wie gesagt dann noch der ganze verbrauch für die infrastrutkur, der so wie so anfällt...

lg, Anna

1.des Monates Zählerstand vom Stromzähler Notieren.

Letzten des Monates ( 28,30 oder 31ten) Zählerstand Notieren.

Ersten Stand vom Letzten Stand abziehen (Differenz) durch Anzahl der Tage teilen.

Schon hat man den Stromverbrauch Pro Tag. Dies auf 365 Tage Hochrechnen 8 Multiplizieren) ,so hätte man den Ca. Jahresverbrauch an Strom. Je nach Monat schwankt der stromverbrauch. Daher sind diese Werte eher Richtwerte keine festen Vorgaben.

Schau mal auf die Monatliche Stromrechnung und berechne durch 30.

Schau mal auf deinen Stromzähler, was du so brauchst, dann kannst du leicht einen Vergleich anstellen.

Was möchtest Du wissen?