Strom erst 2 Monate nach Einzug angemeldet. Welchen Zählerstand angeben?

5 Antworten

Wenn Du den ZS vom Enzug hast, dann gib den an.

Passt!

Sonst geht das Geeier um den Verbrauch zwischenzeitlich los.. dann schätzen die rum.. dabei HAST Du den Stand ja.

Also den.

(hab früher für RWE gearbeitet, daher..)

Gib am besten beide ab!

Abhängig was in den Wochen davor war und was gemacht wird, Brauchen sie evtl. beide!

Der Stromanbieter kennt doch den Stand vom letzten Mieter.

Du hättest den Zählerstand an dem Tag notieren müssen, wo du die Wohnung übernommen hast und den mitteilen müssen.

Man nimmt den Stand von dem Tag, wo man einzieht.

den Zählerstand vom Tag des Einzugs natürlich.

Sag einfach 5.

Was möchtest Du wissen?