Strom anmelden---Stromzähler verblomt

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach bei Eon anrufen, am besten gleich die Zählernummer bereit halten, und dann genau nachfragen.

würde mich bei denen ganz normal anmelden,die Sperrung geht ihn nichts an und die sind doch froh wenn ein neuer kunde kommt der bezahlt

Bei uns im Haus wohnte auch einer der nichts bezahlt hat und als der verstarb mussten die Stadtwerke den Zähler freigeben und zwar ohne von dem neuen Mieter Gebühren zu verlangen. Die Blombe darf aber nur vom Stromversorger entfernt werden.

eigendlich ganz einfach. schwiegervater meldet sich bei eON an, und teilt denen mit, dass der Zähler gesperrt ist...

der rest ist standartbürokratie... allerdings ist eON bei gesperrten zählern immer ein wenig misstrausisch. daher kann er schon mal damit rechnen, dass die einen beweis dafür haben wollen, dass er der neue mieter einer wohnung ist, und nicht die Katze der derzeitigen mieter...

also am besten zum Anmelden auch einfach mal personalausweis und Mietvertrag bereit halten, dann wird das schon und die schalten zeitnahe ein...

lg, Anna

dann soll er mal beim grundvseroger anrufen, oder dort vorbeigehen und nachfragen.

grundsätzlich versuchen die stromanbieter die schulden einzutrieben, auf der anderen seite dürfen sie den strom aber nicht verweigern.

die ksoten für die entsperrung muss, soweit ich weiss der vorherige säumige kunde bezahlen.

von daher sturbleiben, wenn sie geld wollen

Was möchtest Du wissen?