Strom 1 Persone Abschlussrechnung zu Hoch?

5 Antworten

Jetzt mal richtig - Du wiedersprichst Dir!

Zahlst Du 30 EUR für Strom und extra 55 EUR für Warmwasser und Heizung, so steht es in Deiner Frage. Hast also zwei Stromverträge, oder läuft Warmwasser und Heizung über den Vermieter?

Hast Du die Rechnung geprüft? Wurden abgelesenen Zählerstände verwendet? Stimmt der Zählerstand vom Einzug mit dem Stand der Übernahme überein? Stimmt der letzte Stand mit Deiner Ablesung überein?

Hast Du tatsächlich 360 EUR vorausgezahlt?

P.S. grob mit geschätzten Grundversorgungspreisen gerechnet komm ich auf ca. 2.500 kWh. Das ist jetzt nicht unrealistisch.

nein nur 1 Vertrag aber steht in meinem Miete Vertrag dass ich Wärmewasser und Heizung schon in Nebenkosten zahle. Danke für dein Antwort

@mamss91

Dann musst Du Dir über die Kommentare zu heizen mit Strom und Warmwasser keine Sorgen machen.

Prüf die Zählerstände!

Für eine Person sind 30€ Strom zu wenig. 60-80€ Strom pro Monat für eine Person, musst du schon rechnen.

Nur wenn du jeden Tag im Restaurant isst und keine Waschmaschine hast, reichen dir vielleicht 30€.

Wenn deine Heizung und dein Warmes Wasser mit Strom laufen, brauchst du auf jeden Fall mehr Strom, als 30€ im Monat.

Die kosten sind vollkommen in Ordnung.

ich zahle schon 55€ für Warmwasser und Heizung im Nebenkosten

@mamss91

Du hast doch eine Waschmaschine, die braucht auch viel Strom. Ebenso Computer und Internet. Kühlschrank. Wenn du einen alten Kühlschrank hast, dann braucht der auch viel Strom.

Für eine Person sind 30€ Strom zu wenig

😯 wir zahlen zu dritt 40 EUR im Monat und das reicht. Wir kochen und waschen zu Hause.

Übrigens wer lesen kann....

und ich zahle schön 55€ pro monate für Heizung und Warmwasser !!

FS gibt an, dass Heizung und Warmwasser nicht über sein Strom laufen.

@EinGast99

ich zahle es schon im Nebenkosten , danke

Hallo wende dich an den Mieterschutzbund den es in jeder Stadt geht.Nimm deine ganzen Papiere .Mietvertrag..Abschlussrechnung mit ..dort wirst du geholfen.

LG Sky...💥💥💥

Danke was heißt Mieterschutzbund ?

Sinnlos! Zu erst selber Rechnung prüfen.

Machst du auch das Wasser mit Strom heiß? Durchlauferhitzer? Boiler?

ja Wasser und Belüftung aber ich koche nur 2 mal pro Woche

@mamss91

Wasser mit Strom ist sehr teuer. 4x so teuer wie mit der Heizung. Deswegen bekommst du auch so eine hohe Rechnung.

@mamss91

Aber du hast einen eigenen Zähler ... da siehst du deinen Stromverbrauch. Wenn du nicht traust, frage bei deinem Stromanbieter nach, die können dir da wirklich besser helfen. Nimm deine Unterlagen alle mit und lass dich dort beraten.

@PeterLi200

ah ok dann ich werde mein Vermieter fragen

@mamss91

und ich zahle schön 55€ pro monate für Heizung und Warmwasser !!

Du widersprichst Dir! Angeblich zahlst Du für Warmwasser extra.

Heizung hat mit Strom nix zu tun

meine heizung arbeitet mit strom wenn ich die 470 bezahle dass heisst dass ich habe fast 60€ pro monate ?

@mamss91

Nein, das heisst es nicht. Strom ist sehr teuer in Deutschland. Wenn du eine Waschmaschine hast und jeden Tag zuhause Kochst, dann sind 30 € Strom im Monat zu wenig. Da musst du mindestens 60€ Strom monatlich bezahlen.

Du kannst die Rechnung auch in Raten bezahlen, wenn die es nicht auf einmal bezahlen kannst. Frage dazu bitte deinen Stromanbieter.

@mamss91

Heizung mit Strom ist das teuerste was man machen kann,verbraucht sehr viel Strom.

@mamss91

Strom ist teuer > Heizen damit auch.
Neue Wohnung mit anderer Quelle > Kosten sparen.

@Joey1962

aber ich mache Heizung nie an

@mamss91

Warmes Wasser mit Strom ist auch extrem teuer.

@PeterLi200

vielleicht deswegen Danke

ich zahle schon Nebenkosten 55€ Warmwasser und Heizung sind inklusive

@mamss91

Trotzdem: Strom ist in Deutschland sehr teuer, also wirklich sehr teuer. Da ist man gleich bei 60€ Strom im Monat.

Du hast doch bestimmt eine Waschmaschine und einen Fernseher und einen Computer? Das braucht alles sehr viel Strom. Besonders billige oder gebraucht gekaufte Geräte benötigen enorm viel Strom.

Was möchtest Du wissen?