Strafzettel zu früh?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwei Minuten sind zwei Minuten, wenn um 8:58 Uhr das Parken dort noch erlaubt war kann um 8:58 Uhr auch keine Ordnungswidrigkeit vorhanden sein. Entweder gleich Widerspruch an das auf der Rückseite angegebene OA richten oder warten bis Post nach Hause kommt und dann widersprechen. Den Originalbeleg würde ich allerdings vorsichtshalber kopieren, in der Regel sind die auf Thermopapier ausgedruckt und die Drucke verblassen z.T. recht fix.

Ach Brief, sollte richtig lesen. Ja, dann gleich widersprechen, formlos, aber vllt lieber per Einschreiben.

@oliberlin

ich glaub ich ruf da als erstes mal an, danke

@Rinchen88

Gern, danke fürs Sternchen!

Geh durch Verweigerung der Zahlung ans Gericht, wenn dir das das wert ist. Ich habe es oft nicht gemacht und diesem Verlust an Recht leider Vorschub geleistet.

Wenn das Halteverbot nur von 9-14 Uhr gilt, dann standst du um 8:58 Uhr rechtmäßig dort und hast keine Ordnungswidrigkeit begangen. Zwei Minuten zu früh sind zwei Minuten zu früh. Punkt. Hättest ja um 9 Uhr wieder gefahren sein können.

wenn die um 8:58 Uhr an deinem Auto waren, dann ist das totaler quatsch! Wer weiß denn schon, ob du nicht evtl. um 8:59 Uhr wieder gefahren bist?! Ich würde morgen früh mal bei der Stadt (Ordnungsamt?) anrufen, und denen mal sagen, wie Sie Ihren Job zu machen haben!

hm werds aufjedenfall mal versuchen :)

tja das is glück für dich :D 8,58 ist nämlich nicht 9. uhr auch wenn es nah dran ist :D

da kannst du eigentlich gegen vorgehen immerhin kannst du ja 8.59 schon wieder weggewesen sein, kann dir ja im nachhinein keiner mehr nachweisen ^^

Was möchtest Du wissen?