Ist ein Strafzettel legitim, wegen Parken an einer nicht mehr angefahrenen Bushaltestelle?

3 Antworten

Ich denke auch, dass man hier ein Schild vergessen hat zu entfernen, leider wird Dir das nichts bringen, denn hier gilt dennoch die STVO. Daran muss man sich leider halten, auch wenn es in dem Fall wahrscheinlich unsinnig ist.

Das Haltestellenschild ist ein gültiges Verkehrszeichen und verbietet anderen Fahrzeugen (außer Linien- und Schulbussen) das Parken.

Ob das Schild dort zu Recht steht oder ob die Haltestelle aufgehoben wurde und nur vergessen wurde, das Schild zu entfernen, ist eine andere Frage.

Solange die Bushaltestelle noch als solche beschildert ist gelten dort auch die Regeln der StVO.

Ansonsten könnte ja jemand sein Parken auch damit begründen das er den Fahrplan genau kennt und der nächste Bus erst in 5min kommt...

Was möchtest Du wissen?