Strafe für unbefugten fahre im Wald Baden Württemberg

4 Antworten

Keine Sorge, das gibt keine Strafe. Das unbefugte Fahren auf Waldwegen ist kein Straftatbestand, sondern nur eine Ordnungswidrigkeit. Es wird also nur eine kleine Geldbusse auf Dich zukommen. Rechne mal so um die 50 Euro.

Versehentlich, so so, must warten was auf dich zukommt. Es gibt Schilder die man übersehen hat. Genau wie zu schnelles Fahren. vielleicht wirst hier fündig: Landeswaldgesetz

Keine.

Solange kein Verkehrsschild (z.B. Gesperrt für PKW) das verbietet, kann man dafür nicht bestraft werden.

nein aber es war ein rotes rundes schild also verbotsschild

@xXxVPhilippVxXx

Ein offizielles Verkehrszeichen ? Dann kann es ein Verwarnungsgeld geben. Private Schilder wie "Durchfahrt verboten" führen nicht zu einer Zahlungspflicht.

@Eisfuchs0

Denke ich mal das es offiziell ist und halt das grüne Schild mit Moped auto Und Kutsche glaub 

Egal ob da ein Schild ist oder nicht. Auf Waldwegen dürfen nur Anlieger fahren, wenn sie dort zur Land- oder Forstwirtschaft unterwegs sein müssen. Selbst wenn das Fahren auf einem Waldweg nicht explizit durch ein entsprechendes Verkehrsschild untersagt ist, stellt das Fahren auf solchen Wegen eine Ordnungswidrigkeit dar. Es sein denn man hat in dem Wald ein Grundstück und fährt dorthin, um den Wald zu bewirtschaften.   

@Luftkutscher

@Luftkutscher: Auf welcher Grundlage?

Das wird wohl ne Geldstrafe nachsichziehen.

Was möchtest Du wissen?