Strafe für Moped auf Autobahnraststätte?

3 Antworten

Hallo,
ich kann mir nicht vorstellen, dass er die Kennzeichen notiert hat.
Er hätte auch geduldig warten können und hätte definitiv die richtigen Fahrer gehabt.

In Deutschland kostet fahren mit Fahrzeugen, die auf Autobahnen nicht gefahren werden dürfen, 20 €.

Wie kommt man auf die dämliche Idee, über eine Wiese und einen Berg zu einer Autobahnraststätte zum tanken zu fahren?

Wie wir auf die Idee kommen xD. Nun ja gestern war sonntag und die anderen tankstellen im ort hatten geschlossen und keiner hatte eine bankomat karte dabei. Also haben wir die straße richtung eines freundes von mir genommen (er wohnt auf dem berg) und sind auf halben weg auf eine wiese abgebogen und zur raststätte gefahren :P

In Deutschland gibt es keine Vignetten oder Maut. Allerdings dürfen hier nur Fahrzeuge mit 60 kmh Mindestgeschwindigkeit auf die Autobahn, eure Roller zählen da nicht zu, vielleicht hat er euch auch deshalb aufgeschrieben.

Zu der Lage in Österreich kann ich mich allerdings nicht äußern.

Bei uns ist es mit den 60kmh auch so und die mopeds (sind motocross mopeds, keine roller) sind mit 45 eingetragen weil sie nicht schneller fahren dürfen (laufen aber beide wie gesagt über 90). Was ist bei euch die Strafe wenn ihr mit nem moped auf der autobahn fährt? 

@Parabrot

Plus alles, was für das Führen eines frisierten AFhrzeuges so anfällt: Fahren ohne Versicherung, evtl. ohne Führerschein, führen eines Fz mit erloschener betriebserlaubnis.....

Dafür müsen sie dir nachweisen, dass ihr mit dem Moped auf det Autobahn gefahren seid, es wäre ja auch möglich, dass ihr die Mopeds auf einem Anhänger hattet

Was möchtest Du wissen?