Strafe beim Böllern außerhalb Silvester?

5 Antworten

Es ist strafbar, wenn dann will die Polizei wissen wie du da rangekommen bist.

Böller ab und zu mal ab aber nicht in der Großstadt. Bei mir könntet du einen Eimer voll in die Luft jagen. Ich glaub nicht das jemand nachsehen würde. Aber pass auf. Feuerwerk ist kein  Spaß.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Sowas solltest du tunlichst vermeiden, in der heutigen Zeit bekommst du bzw. deine Eltern nicht nur Ärger mit der Polizei, zB einen Polizeieinsatz bezahlen, sondern du kannst auch Ärger mit deinen Mitmenschen bekommen. Und das zurecht. Ich weiß ja nicht in welchen Kaff du wohnst ich habe hier in det Großstadt seit ca. 14 Tagen nicht einen Böller gehört.Außerdem darfst du die in deinem Alter nicht mal Sylvester zünden. Kopf nur zum Haare schneiden, oder was?

Du bist noch nicht strafmündig mit 13. Trotzdem würde ich es nicht übertreiben. (selbst wenn du schon strafmündig wärst glaube ich nicht, dass die Polizei dich verfolgt wegen einem Böller)

Geldstrafe, für deine Eltern in dem Fall weil du ja noch nicht strafmündig bist. Diese sollte im mittleren dreistelligen Bereich liegen

Halte dir bitte vor Augen, wie nervig das für andere ist, besonders Leute mit Haustieren, viele Hunde reagieren da sehr ängstlich darauf.

ja ich verstehe schon. aber das ist keine Antwort

Was möchtest Du wissen?